Mattel Pferde Sammlung

Willkommen auf meiner Mattel-Pferde Seite

Meine Mattel-Pferde sind fuer mich etwas ganz besonderes. Ich habe zur Zeit um die 140 Pferde, die in einem sehr guten Zustand sind und wie original geschmueckt sind. Ich habe alte und neue Mattel-Pferde die neben einander zur Show stehen. Viele haben eine lange Geschichte hinter sich, aber man sieht es ihnen fast nicht an. Viele haben auch schon eine lange Reise hinter sich, von Amerika nach Deutschland und dann nach Spanien oder von Deutschland nach Amerika und dann nach Spanien. All meine Mattel-Pferde sammle ich schon von meinem 5 Lebensjahr an, deshalb kenne ich mich auch gut mit ihnen aus. Jetzt moechte ich mein Wissen mit euch teilen und euch zeigen, wie sich das Mattel-Pferd ueber die Jahre veraendert hat. Mattel hatte verschiedene Markenzeichen wie Barbie, Big Jim und Karl May unter denen sie verkauft haben. Jedes Markenzeichen hatte verschiedene Pferde die passend zu deren Thema waren. Es gab noch mehr Markenzeichen von Mattel aber die sind nicht so wichtig. In Spanien war es so,das Mattel einer anderen Firma die Erlaubnis geben musste die Pferde unter deren Namen zu verkaufen, damit sie in Spanien ueberhaupt etwas verkaufen konnten. Die Firma hiess Congost. All dies war so, weil Franko zu dieser Zeit noch in Spanien regierte und nur spanische Firmen hatten die Erlaubnis Spielsachen zu verkaufen. Mattel war keine Spanische Firma. Soweit ich weiss wurden nur Big Jim Pferde zu der Zeit in Spanien verkauft, und noch keine Barbie-Pferde. Auf den Boxen durfte aber Mattel in kleingedruckt schreiben, das Mattel mit dem Produkt zu tun hatte, aber anstatt das das Mattel Zeichen auf der Box zu sehen war, gab es das Zeichen von Congost.